Die Covid-Pandemie stellt die Berufslernenden in der Hotel- und Gastronomiebranche vor grosse Herausforderungen. Im Moment sind die Ausbildungsmöglichkeiten in vielen Lehrbetrieben aufgrund der Betriebsschliessungen eingeschränkt oder gar nicht gewährleistet. Und viele Jugendliche wissen nicht, wie es mit der Berufslehre eitergeht.

Es freut uns deshalb ausserordentlich, Ihnen eine sehr gute Botschaft übermitteln zu können. Die Verbände Gastro Zürich und Hoteliers Zürich nehmen ihre Verantwortung wahr und lancieren unter dem Titel «Gastro Porto» gemeinsam ein zielgerichtetes Ausbildungsprogramm. Am Ausbildungszentrum Wädenswil (WäBi) organisiert die Hotel und Gastro formation Zürich (HGF) im Auftrag der Verbände diverse Kurse, Schnupperlehren und Online-Angebote für die Lernenden. Das Ziel aller Branchen- und Bildungspartner ist ganz klar: Kein Berufslernender darf wegen Covid-19 durch die Maschen fallen. Wir wollen den Jugendlichen in dieser schweren Zeit zur Seite stehen, sie unterstützen und ihnen auch ein Gefühl der Geborgenheit geben.

Ausbildungszentrum Wädenswil (WäBi) bietet unter anderem folgende Kurse an

Es wäre uns eine grosse Freude, wenn Sie unser Angebot zu den jungen Menschen in Ihrer Institution tragen: zu den Lernenden in Ihrem Betrieb, zu Ihren Berufsschülern, zu Ihren Bildungspartnern. Herzlichen Dank!